Wir verwenden Cookie-Hinweis zur Personalisierung von Inhalten und Anzeigen, zur Bereitstellung von Social-Media-Funktionen und zur Analyse des Datenverkehrs. Außerdem stellen wir unseren Partnern in den sozialen Medien, der Werbung und der Analyse Informationen darüber zur Verfügung, wie Sie unsere Website nutzen. Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, stimmen Sie unseren Cookies zu.
Bestellstatus
Achilles
Hinweis: Preise gelten für Reifen ohne Felge. Je nach Reifendimension kann das Profilbild abweichen.
Achilles

Achilles ATR Sport 2 235/45 ZR17 97W XL

Achilles

Achilles ATR Sport 2 235/45 ZR17 97W XL

Reifengrösse
235/45 ZR17 97W XL 
Verfügbarkeit:
dieses Produkt ist derzeit nicht auf Lager
Reifenart:
SommerreifenSo
Speedindex:
W: Zugelassen bis 270 km/h
EAN:
8994731008614
Artikelnummer:
R-247951
EU-Reifenlabel:
DEX:
Kundenbewertung:
(14)
Bei Fragen oder Anliegen kontaktieren Sie uns bitte unter reifen-guru​@delti.com
dieses Produkt ist derzeit nicht auf Lager
Price per item, Incl. VAT
Kostenfreie Lieferung*
Lieferzeit 2 - 5 Werktage
30 Tage Rückgaberecht**
Über 8.600 Werkstattpartner

Weitere Produkte vergleichen

  • Beschreibung
  • EU-Reifenlabel
  • Kundenbewertungen
  • Technische Daten

EU-Reifenlabel/ Effizienzklassen

Die Reifenkennzeichnungsverordnung legt die Informationsanforderungen an die Kraftstoffeffizienz, die Nasshaftung und das externe Rollgeräusch von Reifen fest. Darüber hinaus wird auf die Wintereigenschaften des Produkts verwiesen.

Die Verordnung EU 1222/2009, die seit dem 1. November 2012 in Kraft ist, wurde überarbeitet und wird ab dem 1. Mai 2021 durch die Verordnung EU 2020/740 ersetzt; von diesem Zeitpunkt an gelten neue Anforderungen. Die Bewertungsklassen für Kraftstoffeffizienz, Nasshaftung und Außengeräusche wurden geändert und das Layout des EU-Labels wurde angepasst. Die in der EU-Datenbank gespeicherten Produktdatenblätter der Hersteller können über einen in das Etikett integrierten QR-Code heruntergeladen werden. Neu sind auch die Angaben zur Schnee- und Eishaftung für Reifen, die diese Kriterien erfüllen.

Folgende Reifen sind von der Verordnung ausgenommen: - Reifen, die ausschließlich für die Montage auf Fahrzeugen bestimmt sind, die vor dem 1. Oktober 1990 erstmals zugelassen wurden - runderneuerte Reifen (bis eine entsprechende Verlängerung der EU VO 2020/740 stattgefunden hat) - Profireifen - Straßenreifen - Rennradreifen - Reifen mit zusätzlichen Vorrichtungen zur Verbesserung der Traktion, z.B. Spikereifen - T-Notreifen - Reifen mit einer zulässigen Geschwindigkeit unter 80 km/h - Reifen für Felgen mit einem Nenndurchmesser ≤ 254 mm oder ≥ 635 mm

Die Kriterien und Bewertungsklassen auf einen Blick

Kraftstoffeffizienz

Der Kraftstoffverbrauch hängt vom Rollwiderstand der Reifen, dem Fahrzeug selbst, den Fahrbedingungen und dem Fahrstil des Fahrers ab. Der gemessene Rollwiderstand (Rollwiderstandskoeffizient) des Reifens wird in die Klassen A (höchste Effizienz) bis E (niedrigste Effizienz) eingeteilt.

Wenn ein Fahrzeug komplett mit Reifen der Klasse A ausgestattet ist, ist eine Verbrauchsreduzierung von bis zu 7,5 %* im Vergleich zu Reifen der Klasse E möglich. Bei Nutzfahrzeugen kann sie sogar noch höher ausfallen.
(Quelle: Folgenabschätzung der Europäischen Kommission
* bei Messung nach den in der Verordnung (EU) 2020/740 festgelegten Prüfmethoden)

Bitte beachten Sie:
Der Kraftstoffverbrauch hängt in hohem Maße von der eigenen Fahrweise ab und kann durch eine umweltfreundliche Fahrweise erheblich gesenkt werden. Der Reifendruck sollte regelmäßig überprüft werden, um die Kraftstoffeffizienz zu verbessern.

Nasshaftung

Die Nasshaftung wird in die Klassen A (kürzester Bremsweg) bis E (längster Bremsweg) eingeteilt.

Wenn ein Auto mit Reifen der Klasse A ausgestattet ist, kann sich der Bremsweg bei einer Bremsung aus 80 km/h (auf einer Straße mit durchschnittlicher Haftung) im Vergleich zu Reifen der Klasse E um bis zu 18 m verkürzen.*
*Quelle: wdk Wirtschaftsverband der deutschen Kautschukindustrie e.V

Bitte beachten Sie:
Die Verkehrssicherheit hängt in hohem Maße von der eigenen Fahrweise ab. Die Bremswege müssen immer eingehalten werden. Der Reifendruck sollte regelmäßig überprüft werden, um die Nasshaftung zu verbessern.

Externes Rollgeräusch

Das von einem Reifen ausgehende Geräusch beeinflusst die Gesamtlautstärke des Fahrzeugs und wirkt sich nicht nur auf Ihren eigenen Fahrkomfort, sondern auch auf die Lärmbelastung der Umwelt aus. Im EU-Reifenlabel wird das externe Rollgeräusch in 3 Klassen von A (geringstes Rollgeräusch) - C (höchstes Rollgeräusch) eingeteilt, in Dezibel (dB) gemessen und mit den europäischen Lärmemissionsgrenzwerten für das externe Reifenrollgeräusch verglichen.

A
Das Piktogramm mit der Klassifizierung "A" zeigt an, dass das externe Rollgeräusch des Reifens mehr als 3 dB unter dem bis 2016 geltenden EU-Grenzwert liegt.
B
Die Einstufung B" bedeutet, dass das externe Rollgeräusch des Reifens bis zu 3 dB unter dem bis 2016 geltenden EU-Grenzwert liegt oder diesem entspricht.
C
Die Klassifizierung "C" zeigt an, dass der angegebene Grenzwert überschritten ist.

Testurteil ATR Sport 2

Durchschnitt aus 46 Testurteilen
Griffigkeit auf trockener Strasse
Bremseigenschaften auf trockener Strasse
Griffigkeit auf nasser Strasse
Bremseigenschaften auf nasser Strasse
Griffigkeit bei Schnee
Fahrkomfort
Geräuschentwicklung
Reifenverschleiss
Kraftstoffverbrauch
Gefahrene Kilometer 11’992
02.06.2022 von Mauzi
Diesen Reifen habe ich im Format 225/30 ZR20 gefahren auf einer 8,5x20 Felge. Ich habe die Felgen neu mit diesen Reifen gekauft. Aufgrund der Maße gibt es soetwas wie Fahrkomfort nicht, um den Schnitt möglichst wenig zu verzerren habe ich in den Ökologischen/ Komforttechnischen Bereichen 3 Sterne gegeben. Jetzt zu dem eigentlichen Reifen, er fährt sich im Trockenen normal, man kann aber keine Bestleistungen erwarten. Im Grenzbereich wird der Reifen sehr schnell schmierig -nicht zu empfehlen. Fahrverhalten im nassen: Mit meinem 184 ps schaffe ich es im 3. Gang die Reifen komplett durchdrehen zu lassen, eine Leistung die ich noch nie so schlecht gesehen, kurvenverhalten muss ich wohl nicht erwähnen. Wenn euch euer Leben im Regen noch lieb ist lasst ihr es besser sein. Kleiner ökologischer Nachtrag, die Reifen haben es nur bis zum nächsten anfallenden TÜV geschafft, wurde nicht erteilt weil nach den gezeigten 10.000km die Karkassen von allen 4 Rädern kaputt waren (wellig und aufgeblasen). NIE WIEDER ACHILLES!!
09.11.2021 von Leon
Leider taugen diese Reifen nichts. Neu mögen sie okay sein, aber nach 2 jahren, haben die reifen dermaßen tiefe risse, wie markenreifen nach 10 jahren nicht. Aus sicherheitsgründen nach 2 jahren entsorgt 👎
13.09.2021 von Georg
Guten Tag liebe Reifen hersteller aus Indonesien ich möchte Ihnen danken für meine achilles reifen die liebevoll von Ihnen aus alten Sandalen und plastikflaschen gegossen werden . Ich fahre zurzeit einen Nissan 370z nismo und habe mich für ihre Reifen entschieden. Beim ersten drehen des rads wurde mir klar, daß Stille nicht die Stärke war. Ich flog mit meinem nismo über die Bahn, der heck turbolader pfeifte aus dem letzten Loch . Ich schoss quer die Ausfahrt entlang und der nismo stand waagerecht zum seitenstreifen. Die 265 krallten sich in den Asphalt und der heck turbolader schrie mich an“ Kipper ist das alles oder was". Danach saugte ich mich in den Windschatten einer G Klasse und trieb ihn vor mir her. Der nismo ging leider bei 370kmh in den begrenzer sodass ich eine vollbremsung hinlegen musste um die Ausfahrt zu erwischen. Aber da die Reifen sagenhaft auf dem Asphalt kleben hatte ich von 370 kmh einen Bremsweg von 11 Metern. Ps so etwas schafft nur achilles. Mit längsten Grüßen aus Landau
02.09.2021 von Nico
Ich kann mich gar nicht beklagen, die Pflastersteine werden regelrecht aus dem Fundament gezogen und durch den Heck Bi-Turbolader an der HA hört man nur noch die Symphonie der Vernichtung. Da werden die Ortsschilder von dem Sog regelrecht mitgezogen. Da die Reifen extrem kleben. Und im Regen hat der Reifen eine atemberaubende Traktion. Da fährt man wie auf Schienen.
Weitere reviews anzeigen
Marke Achilles
Modell ATR Sport 2
Dimension 235/45 ZR17 97W XL
Reifenbreite 235
Reifenprofil 45
Construction type ZR
Reifengrösse 17
Load Index 97
Geschwindigkeitsindex (W)
With/Without Valve (TT/TL) Tyre requires tube
M/C Nein
*Die Preise gelten (wenn nicht anders erwähnt) pro Stück und sind inkl. MwSt und Versandkosten innerhalb der Schweiz.
**Ausnahme Kompletträder.